Peter Zellmann
 

EU Bürger von ihren Regierungen vertreten?

18. Dezember 2016

Bertelsmann Studie Europa: http://magazin.spiegel.de/SP/2016/8/143231570/index.html

Das überraschendste Ergebnis gibt es bei der Frage, an die Angela Merkel ihre ganze politische Reputation gehängt hat: ob Asylbewerber fair über Europa verteilt werden sollen. 91 Prozent der Deutschen und der Italiener wollen das, 89 Prozent der Spanier und auch 79 Prozent der Franzosen und 77 Prozent der Briten. Alles in allem sind das sagenhafte 79 Prozent aller Europäer und immerhin 54 Prozent in den osteuropäischen EU-Mitgliedstaaten. Diese überwältigende Mehrheit der Menschen will den Kurs der deutschen Kanzlerin mitgehen, gegen den sich ihre Regierungen stemmen.

Die Bürger Europas sind offenbar klüger, weitsichtiger, anständiger, als man ihnen zutraut. Nicht das Volk hat Angst, es sind die sogenannten Eliten, die sich fürchten. Die Bertelsmann-Studie zeigt: Die Menschen haben Mut. Politiker und manche Journalisten sollten ihnen den nicht rauben. Sie sollten sich ein Vorbild an ihren Bürgern nehmen.

Ich freue mich über Ihre Ansicht zum Thema via Email und werde auch gerne antworten.

 —